Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor


Wir stellen uns vor



Wir stellen uns vor
Reportoir
Bildergallerie
Geschichte
Presse
Hörbeispiele
Kontakte
Link
Auftritte
Aktuelles

Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor
Aktuelles
Aktuelles
Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor
Wir stellen uns vor






    Herzlich Willkommen

    Mandolinenorchester "Bergesklänge"
     Overath-Hurden


                                                  


             







        


















        

                      



             
       



        






          
                        





      

           









                       















            

















                        



                        


      

















                        

                        

                          
                        

      

















                        




                        

      










                         






                         


                         

zurück an den Anfang

Konzerte

Das Orchester

zurück an den Anfang

Musikalischer Leiter

zurück an den Anfang

Repertoire

Musik

E-mail

Startseite

Das Orchester

zurück an den Anfang

Probenraum

zurück an den Anfang

Ausbildung

zurück an den Anfang

Geselligkeit

zurück an den Anfang

Wir machen viel Musik. Wir machen aber nicht nur Musik! Das Miteinander ….. wird groß geschrieben. Ausflüge, Theaterbesuche, Wanderungen, gemeinsames Essen und Konzertreisen lassen uns schöne Zeiten erleben und festigen die Gemeinschaft.

Wer Mandoline oder Gitarre oder ein anderes der oben angeführten Instrumente erlernen oder seine Kenntnisse auffrischen möchte, dem helfen wir weiter. Einige unserer Musiker geben Instrumentalunterricht. Das Orchester steht dabei hilfreich zur Seite. Auch bei der Beschaffung oder dem Ausleihen von Instrumenten. Des Weiteren bietet unser Dachverband der BDZ zahlreiche Seminare für Instrumentalisten an, von der Verbesserung der Spieltechnik bis zur Leitung von Orchestern.


Unser Dachverband ist der BDZ (Bund Deutscher Zupforchester). Gitarren werden mit den Fingern der rechten Hand gezupft, die Mandolinen und die Mandolen schlägt man allerdings mit einem Plektrum an. Obwohl der Begriff ‚Zupforchester' heute gerne verwendet wird, nennen wir uns bewusst weiter ‚Mandolinenorchester' und bleiben damit auch der Idee des traditionellen Mandolinenorchesters eng verbunden. Unser Mandolinenorchester ist nämlich weit offen für alle musikalischen Stilrichtungen. Mandolinen, unterteilt in 1. und 2. Stimme, die eine Oktave tiefer klingenden Mandolen, die Gitarren und der Kontrabass sind das Grundgerüst des klassischen Mandolinenorchesters. Bei Bedarf kommen Flöte und verschiedene Rhythmusinstrumente dazu. Das Orchester besteht aus 15 Instrumentalist / innen aller Altersstufen. Viele der Musiker spielen mehrere Instrumente, sind sehr erfahren und musizieren auch in anderen Orchestern. Der Einzugsbereich der Spieler reicht von Lindlar im Osten über Köln bis nach Hürth weit im Westen.

Das Herbstkonzert im Bürgerhaus in Overath mit musikalischen Gästen ist der wichtigste Termin im Jahresablauf. Das "Konzert an der Krippe" am ersten Sonntag nach Neujahr und die "MandolinenMusikMeditation", beides in der St. Barbarakirche in Overath-Steinenbrück, erfreuen sich großer Beliebtheit. Wenigstens zweimal im Jahr gestalten wir musikalisch einen festlichen Gottesdienst. Regelmäßige Konzerte mit Moderation finden in einer Rehabilitationsklinik statt. Geburtstagsfeiern, Eröffnungen, Feste, Festakte, Seniorennachmittage und Konzertreisen geben ausreichend Gelegenheit unsere Instrumente mit Begeisterung klingen zu lassen. Darüber hinaus freuen wir uns über alle schönen Anlässe, um mit befreundeten Chören, Sängern und Musikern gemeinsame Konzerte zu veranstalten.

Konzertanfrage:       mandodresbach@gmx.de

Peter Dresbach leitet das Orchester seit 1972. Sein Vater gehörte 1930 zu den Gründern des Orchesters.    Mit 10 jahren tritt er als Mandolinenspieler in das Orchester ein. Sang später u. a. im Philharmonischen Chor Köln unter Prof.Philipp Röhl. Er hielt Vorträge über  Kirchenorgeln und  die  Instrumente des Sinfonieorchesters an verschiedenen Volkshochschulen. 1975  legte er die  Abschlussprüfung    Dirigieren  und  Chorleitung  an  der Rheinischen  Musikschule  Köln bei Professor  Lehan und Professor Breuer ab. Setzte sich auch beruflich mit vielen  musiknahen Fragen auseinander wie "Blenden nach musikalischen Gesichtspunkten " oder "Klingt die die Laute laut oder leise". Je nach Erfordernis leitet Peter Dresbach das Orchester sowohl vom Pult des Konzertmeisters als auch vom Dirigentenpult aus und übernimmt auch solistische Aufgaben.Er arrangiert viele Stücke aus der gesamten Musikliteratur maßgeschneidert für das Orchester.

                              

Grundsätzlich sind wir offen für alle Musikrichtungen, wenn die Musik gut ist und sie uns und den Zuhörern gefällt. So bieten wir unseren Musikern und damit auch dem Publikum ein sehr breites und attraktives Musikspektrum an.Einen Teil der eingeübten Werke bestimmen die zeit- und ortsgebundenen Titel wie Weihnachtsmusik und Kirchenmusik sowie Stücke für die Begleitung von Männerchören und gemischten Chören, Frauenchören und Kinderchören.Nicht zu vergessen Stücke für Solosänger wie Sopran, Alt, Tenor und Baß und Instrumentalisten mit Akkordeon, Harfe, Flöte und Kirchenorgel. Musik der Barockzeit und der Romantik spielen wir sehr gerne und wagen uns auch schon mal an zeitgenössische Kompositionen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Interpretation von Folklore und Volksmusik aus allen Ländern. Ebenso viel Spaß machen uns viele Bereiche der populären Unterhaltungsmusik wie Operette, Musical, Schlager und Film

Wir proben mittwochs von 19:30 - 21:30 Uhr. Probenraum ist der Pfarrsaal der kath. Kirche St. Barbara in Overath-Steinenbrück, Lauscherstraße. Wir würden uns freuen, wenn Sie bei den Proben zuhören. Schauen Sie doch mal rein! Weitere gemeinsame Proben werden als intensive Ganztagsproben und als Probenwochenden durchgeführt.

Overath im Rheinisch-Bergischen-Kreis, ist ein kleines Städtchen im idyllischen Bergischen Land, 27.000 Einwohner, es liegt ca. 20 Km östlich von Köln, einfach erreichbar über die A4, Köln - Olpe.

Anschrift: Mandolinenorchester "Bergesklänge" Overath-Hurden, 
                   Kleinhurden 19, 51491 Overath
     
E-mail:      mandodresbach@gmx.de
          

l

Stadt Overath

Ausbildung Mandoline
Sonja Lukasseck
Kleinhurden 41
51491 Overath
Tel.: 02204-74241
Fax: 02204-987884

sonja@lukasseck.de

E-mail:  sonja@lukasseck.de

Musik verbindet und drückt mehr als Worte aus.
Musik bringt uns Harmonie und Freude.

Das Orchester

Repertoire

Bildergalerie

Geschichte

Presse

Tonträger/Hörbeispiel

Kontakte /Impressum

Links

Konzerte/Auftritte

Aktuelles

mandodresbach@gmx.de

Kontakt:

Unterricht

Mitglieder-Login

Das Orchester

l

Konzerte

l

Musikalischer Leiter

l

Repertoire

l

Probenraum

l

Ausbildung, Unterricht

l

Geselligkeit